PhotoDeal Homepage
 
PHOTODeal- Die Zeitschrift für Kameraliebhaber und Sammler von Photographica.
Aktuelles Heft

Startseite / Home

Über PHOTODeal

Aktuelles Heft

Frühere Hefte

Leseproben

Online-Bestellung

Verlagsprogramm

Impressum

Kontakt

Photographica-Links

 

About PhotoDeal (english)
About PHOTODeal

 

Editorial PD III / 2017

Ein Rückblick in die Zukunft

Manche Irrtümer und Spekulationen halten sich hartnäckig und werden in der Fachpresse über Jahre, wenn nicht Jahrzehnte kolportiert, von nachfolgenden Autoren ungeprüft übernommen und verfestigen sich so manches Mal zum Allgemeingut, das bedenkenlos für bare Münze genommen wird. Die Gründe dafür sind vielfältig: manchmal ist es eher Bequemlichkeit oder Nachlässigkeit, ein anderes Mal eine gewisse Unbekümmertheit oder gar Ignoranz, Fakten und Sachverhalte zu hinterfragen und zu überprüfen, sofern es nach oft vielen verstrichenen Jahren oder Jahrzehnten noch möglich ist. Manchmal kommt ein lange latent schlummerndes Thema per Zufall wieder auf's Tapet, wie im Falle des ausführlichen, mit aufwendiger Recherche verbundenen Beitrags von Bernd K. Otto und Kurt Jüttner über die Hintergründe einer möglichen Contax IV, für die ein vor kurzem aufgetauchter Prototyp den Anlaß gab. Die beiden Autoren haben in ihrer gewohnt gründlichen, geradezu akribischen Art – symbolisch gesprochen – praktisch jeden Stein umgedreht, um Licht in dieses Dunkel zu bringen.
Wie es der Zufall will, beschäftigt sich Dr. B. Bawendi in dieser Ausgabe ausführlich und mit gewohnter Kompetenz mit den ansetzbaren Schnellaufzügen zur Leica, und ohne daß es thematisch beabsichtigt ist, ging mir bei der Lektüre der Manuskripte durch den Sinn, wie fortschrifttlich Leitz doch vor Jahrzehnten bereits war, als man das damals ohnehin bahnbrechende und sensationelle Konzept der Leica durch ein stetig wachsendes Zubehörprogramm aufwertete. War die Leica schon in den ersten Modellen ihrer Zeit weit voraus, so dauerte es Jahre, bis ernstzunehmende Konkurrenz in Form der Contax auf den Plan trat. Umso deutlicher wird die Fortschrittlichkeit der Leica durch die Entwicklung eines nachträglich ansetzbaren Schnellaufzugs für die Modelle III, IIIa und IIIb bereits in den 1930er Jahren, als die Contax gerade erst auf den mit Leicas schon gut besetzten Markt getreten war und zudem noch mit etlichen Kinderkrankheiten zu kämpfen hatte. Von einem ansetzbaren Schnellaufzug, mit dem man dem Mitbewerber, der bereits auf 80.000 verkaufte Kameras zurückblicken konnte, hätte Paroli bieten können, ganz zu schweigen. Der glänzte bei Zeiss Ikon bis zur Aufgabe des Sucherkameraprogramms erst recht durch Abwesenheit.
Doch es sind nicht nur die Edelmarken wie Leitz, Zeiss Ikon oder Rollei, aus dessen Programm sich Hubert E. Heckmann sich in dieser Ausgabe die Rolleiflex 4x4 in ihren Varianten vorgenommen hat – auch die kleinen unbeachteten Hersteller und Produkte, die eher im Verborgenen bleiben, finden in PHOTO Deal ein Forum. Hierfür macht sich Dieter Riebe in nicht weniger gründlicher Form wie die anderen Autoren stark und scheut keinen Aufwand, auch noch die letzten Detailunterschiede auseinanderzudröseln. Diesmal sind es die Junka- und Juka-Kameras von Zimmermann bzw. Schleussner, und auch zu dem in der vergangenen Ausgabe im Leserforum vorgestellten Flexameter hat er weitere Erkenntnisse zutage gefördert.
Wieder sehr informativ und gelungen finde ich Volkmar Kleinfeldts Beitrag über Reproduktionsgeräte und die damalige Arbeit damit. Seine sehr persönliche "Schreibe", gepaart mit Anekdoten und Erinnerungen aus früheren Tagen, vermittelt einen interessanten Einblick in die Praxis und den Alltag eines Fotohändlers, der wie seinerzeit üblich gleichzeitig auch Auftragsfotograf war. Einen Blick über den Kanal wirft David Purcells Beitrag über die britischen May Fair-Kameras, die im Prämienprogramm eines Zigarettenherstellers vertrieben wurden.

Herzlichst Ihr
Rudolf Hillebrand


Themen Heft III / 2017  jetzt bestellen/abonnieren

  • Geschichte: Rückblick in die Zukunft – Contax IIa/IIIa oder IV
  • Literatur: Neues vom Büchermarkt
  • Geschichte: Die ansetzbaren Schnellaufzüge zur Leica
  • Geschichte: May Fair-Kameras im Tausch gegen Zigaretten
  • Geschichte: Reproduktionen – Technik und Geschichte
  • Geschichte: Rolleiflex 4x4 – die kleine Schwester
  • Leserforum: Fragen, Meinungen und Kommentare
  • Terminkalender: Fotobörsen von August bis Dezember
  • Geschichte: Die rätselhafte TSVVS-Kamera
  • Kleinanzeigen: Schnäppchen auf sieben Seiten
  • Geschichte: Neues zum Flexameter
  • Geschichte: Junka- und Juka-Kameras

Heft IV / 2017 ist in Planung.

nach obenZum Seitenanfang

 

Aktuelles Heft:

Kadlubeks Objektivkatalog
Objektivkatalog