PhotoDeal Homepage
 
PHOTODeal- Die Zeitschrift für Kameraliebhaber und Sammler von Photographica.
Aktuelles Heft

Startseite / Home

Über PHOTODeal

Aktuelles Heft

Frühere Hefte

Leseproben

Online-Bestellung

Verlagsprogramm

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Photographica-Links

 

About PhotoDeal (english)
About PHOTODeal

 

Editorial PD I/19

Geschenkideen in früheren Zeiten

Bei einem vierteljährlich erscheinenden Magazin wie PHOTODeal liegt es in der Natur der Sache, daß es nicht zeitnah auf Aktuelles reagieren kann – was in der Regel auch nicht weiter tragisch ist, da sich praktisch alle Themen ohnehin in der Vergangenheit bewegen. Oder aber, wie im vorliegenden Fall des Beitrags über historische Weihnachtsanzeigen, sich nur auf einen begrenzten Zeitraum beziehen. Nun ist Weihnachten zwar zum einen ein jährlich wiederkehrendes Fest, doch zum anderen kommt es bekanntlich immer "so plötzlich". PHOTODeal-Autor Gerry Treptow und ich haben uns für diesen Beitrag ins Archiv vertieft und historische Weihnachtsanzeigen von den verschiedensten Herstellern zusammengetragen, wobei Gerry als Deutscher, aber seit Jahrzehnen in London lebend, nicht nur einen britischen Einschlag, sondern als interessante Ergänzung auch passende philatelistische Belege beigesteuert hat. Naheliegend, aber interessant zu sehen, ist das Bestreben aller Hersteller auch schon vor Jahrzehnten, die Gunst der Stunde bzw. des Anlasses zu nutzen, um dem geneigten Kunden ihre Produkte schmackhaft zu machen – sei es als Geschenk für Angehörige, sei es, um sich selbst etwas zu gönnen. Ebenso nachvollziehbar ist die Tatsache, daß bei den Motiven oder der textlichen Ansprache gern Kinder mit einbezogen werden, fieber(te)n sie dem Christkind oder Weihnachtsmann traditionell immer besonders aufgeregt entgegen. Wer kennt es nicht aus eigener Kindheit? Mit einem Kamerasystem, das 1966, also vor über 50 Jahren, aufhorchen ließ und zu einem "million seller" wurde, beschäftigt sich ein Christian Böhmer: der 1966 vorgestellten Minolta SR-T 101 und ihren Varianten, zu denen Harald Schwarzer einen weiteren Beitrag über die Versionen für ausländische Märkte beigesteuert hat. Leider ist das Unternehmen schon seit Jahren nicht mehr eigenständig als Kamerahersteller präsent, dafür ist Sony erfolgreich auf digitalem Gebiet an Minoltas Stelle getreten. Einem ebenfalls traditionsreichen Kamerahersteller widmet sich Volkmar Kleinfeldt, der den Anfängen von Dacora nachgespürt hat und den seinerzeitigen Firmengründer Bernhard Dangelmaier noch sehr gut gekannt hat. Beiträge mit solch persönlich gefärbten Schilderungen werden leider immer seltener, da die meisten Zeitzeugen nicht mehr leben. Noch persönlicher wird es im Beitrag von Manfred Rehm, der den Bogen von der Kamera seiner Jugend, einer zweiäugigen Rollop, bis zu seiner erfolgreichen Karriere als professioneller Bildjournalist spannt. Daß mit zunehmendem Alter auch das Gewicht der Kameraausrüstung zu einem im wahrsten Sinne des Wortes schwerwiegenden Argument wird, thematisiert ein Erfahrungsbericht von Helmut-Ludwig Elster, der seit Jahren auf die Minox 8x11 schwört und in praktisch all seinen Motivbereichen einsetzt. Sonst eigentlich für das Thema Minox prädestiniert, stellt Hubert E. Heckmann mit der Carena Zoomex eine Filmkamera vor, die sich nicht nur durch interessante Technik und ausgefallenes Design auszeichnet, sondern auch geschätztes Arbeitsgerät des international renommierten Schauspielers Götz George war. Mit gleich zwei Beiträgen ist der in Dänemark lebende Autor Klaus-Eckard Rieß vertreten. Er erlaubt nicht nur den Blick auf einige attraktive Schmuckstücke in seiner Vitrine, sondern schildert auch die Anfänge einer bei ihrer Vorstellung nicht ernstgenommenen Kamera, der Nikon EM. Was damals viele für eine Profimarke wie Nikon als "unmöglich" ansahen, sollte den Grundstein für eine bis heute andauernde Erfolgsstory bilden. Wer weiß, wie die Geschichte ohne die anfangs in Frage gestellte Nikon EM verlaufen wäre.

Herzlichst Ihr
Rudolf Hillebrand


Themen Heft I / 2019  jetzt bestellen/abonnieren

  • Geschichte: Fünf Jahrzehnte Minolta SR-T 101
  • Geschichte: Die Dacora Dignette und ihre Vorgeschichte (1)
  • Geschichte: Griechische Kameras und die Dignette
  • Erfahrungsbericht: Die Rollop – meine erste Liebe
  • Leserforum: Fragen, Meinungen und Kommentare
  • Geschichte: Persönlichkeiten von Leitz (2): Hermann Heine
  • Geschichte: Nikon EM – Nikons Einstieg in den Massenmarkt
  • Schmalfilm: Die Carena Zoomex von Götz George
  • Terminkalender: Fotobörsen von Januar bis März
  • Sammler und Sammlungen: Vier hundertjährige Kamera-Kleinode
  • Kleinanzeigen: Schnäppchen auf acht Seiten
  • Geschichte: Historische Weihnachtsanzeigen
  • Erfahrungsbericht: Die MINOX 8x11 als ständiger Begleiter

Heft II / 2019 ist in Planung.

nach obenZum Seitenanfang

 

Aktuelles Heft:

Kadlubeks Objektivkatalog
Objektivkatalog